Aktuelles


2. Juni 2022

 

Am 11.05.2022 fand auf der Kläranlage des Abwasserzweckverbandes Breisgauer Bucht die konstituierende Sitzung des Zweckverbandes „Klärschlammverwertung Zweckverband Südbaden“ KZV-Südbaden statt.

Der KZV-Südbaden setzt sich aus 16 Verbandsmitgliedern zusammen, die insgesamt 27 Kläranlagenbetreiber im Verbandsgebiet von Rastatt bis Lörrach vertreten. An der Sitzung nahmen neben den Vertretern der Verbandsmitglieder auch Vertreter des Umweltministeriums Baden-Württemberg und des Regierungspräsidiums Freiburg teil.

Der Zweckverband hat die Aufgaben, den bei den Verbandsmitgliedern anfallenden Klärschlamm ordnungsgemäß thermisch zu verwerten und die aus der thermischen Verwertung anfallenden Rückstände ordnungsgemäß nach den gesetzlichen Vorgaben, insbesondere unter Beachtung des Vorrangs des Recyclings von Wertstoffen, zu verwerten.


Mirco Ebeling Geschäftsleitung

Kontakt


Mirco Ebeling
Geschäftsleitung
geschaeftsstelle@kzv-suedbaden.de
Tel.: 0761 152173-0


Fragen?

Für Auskünfte und Anfragen allgemeiner Art stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.


Kontaktformular